Samen, Protein zum Knabbern

Die Samen vieler exotischer Pflanzen haben ganz eigene Vorzüge - als Gewürze, zum Knabbern, um sich glücklicher zu fühlen, für andere Effekte. Viele Samen sind sehr Protein-haltig (besonders Chia-Samen und Tukmaria-Samen) und sind daher für Menschen, die vegan leben wollen, eine willkommene Eiweiß-Alternative.

Hier finden Sie ganze Samen. Die Samen-Pulver finden Sie unter: Fein gemahlene Superfrüchte

Wenn Sie sich die exotischen Pflanzen selbst heranziehen möchten, können Sie das gerne mit unseren exotischen Samen versuchen. Es handelt sich hier jedoch nicht um klassisches Saatgut, sondern um Lebensmittel. Sollten also einige Samen nicht aufgehen, so liegt dies daran, dass die Auswahl der Samen nach ihrem Nährwert erfolgt und nicht nach der Keimfähigkeit.
 
Die meisten unserer Pflanzensaamen sind aus tropischen Gebieten und daher frostempfindlich. Wenn Sie daraus Pflanzen ziehen, müssen diese also im Spätherbst/Winter ins Haus. 
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren exotischen Samen!
10 g Voacanga entsprechen rund 200 Samenkörnern
In Afrika werden die Samen entweder ganz oder zermörsert (gemahlen) gegessen, das führt dann z.B. bei einer Menge von 50 Samen zu milden Halluzinationen, daher wird Voacanga Saat auch als legale Natur-Droge verwendet, in Afrika schon viele Jahrhunderte.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
1,49 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Schwarzkümmel, gänzlich naturbelassen, sorgfältig und ohne chemische Spritzmittel organisch angebaut und rückstandskontrolliert.

Im Abendland, im Morgenland, im Reich der Mitte und in Indien seit Jahrtausenden ein begehrtes Mittel, der Schwarzkümmel. Die wegen ihrer Schönheit gepriesene ägyptische Regentin Nofretete aß ihn. Von den Leibärzten der Pharaonen wurde Schwarzkümmel für ihre Herrscher/innen genutzt. 
Heute wird Schwarzkümmel zur Nahrungsergänzung genutzt. Studien aus aller Welt belegen erstaunliche Wirkungen.

Wichtige enthaltene Viamine:
Vitamin C, B2, B6

Arabisch heißt er Habbah al-baraka, Deutsch bedeutet das „segensreicher Samen“. Im Lateinischen trägt er den Namen Nigella sativa. Er ist als Nahrungsergänzungsmittel im Kommen, seit er von der Wissenschaft vor einigen Jahren wiederentdeckt wurde.
Der Ruhm des Schwarzkümmels ist schon Jahrtausende alt. Hippokrates und Galenus setzten Schwarzkümmel in vielen Bereichen ein. Der christliche Kaiser Karl der Große ließ den Anbau sogar mit Befehlsgewalt durchsetzen, damit sein Reich gedeihe. Bis zum 18. Jahrhundert war Schwarzkümmel in ganz Europa ein anerkannt. Kurz geriet die Gewürzpflanze durch die neuen pharmazeutischen Mittel in den Hintergrund. Jedoch heute ist sie nicht nur auf türkischen Fladenbroten zu finden, sondern auch im Bazar der Gewürze und in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die kleinen schwarzen Schwarzkümmel-Samen haben es einfach in sich!

Rezepte mit Schwarzkümmel 

Der Schwarzkümmel ist eine völlig anderen Gattung als unser bekannter Kümmel oder Kreuzkümmel, hat eher einen pfeffrigen Geschmack, etwas scharf, ein wenig nussig und dabei rauchig, der sich am besten frisch gemahlen oder gemörsert entwickelt. Er passt zu indischem Gemüse und zu vielen griechischen und türkischen Gerichten. Wird er anfangs leicht angeröstet, verstärkt sich diese außerordentliche Würze.

Zubereitung als Tee

1 Esslöffel Schwarzkümmel mit 150 Milliliter heißem Wasser übergießen, 10 Min ziehen lassen.

Zum Kaffee

1 Prise gemahlenen Schwarzkümmel mit ein wenig kochendem Wasser aufbrühen, Kaffee dazu gießen.

Schwarzkümmel zum Brotbacken

Egal welches Brot Sie backen, mit Schwarzkümmel überstreut, wird es noch schmackhafter. Probieren Sie es aus!
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
2,69 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Schwarze Basilikumsamen (Albahaca, Ocimum basilicum, Subja, Tukmaria) schmecken nussig, sind gesund und eine wohlschmeckende Alternative zu Chia-Samen für alle, die kohlehydratarm essen wollen und/oder glutenfrei, ideal bei Zöliakie.
Als Rohkost aufquellen lassen oder trocken als köstliches Gewürz frisch aus der Pfeffermühle über Salate und Dips.
Die Samen haben eine leicht nussige Note. Sie werden jedoch nicht wegen ihres Geschmacks, sonder als Struktur-Geber, zu dekorativen Zwecken und aufgrund ihrer belebenden, erfischenden und kühlenden Wirkung verwendet. Da sie im Magen aufquellen, sättigen sie gut, was sie als Zutat für Diät-Getränke geeignt macht.
Herkunft: Usbekistan
Heilige Samen werden sie in vielen asiatischen Ländern genannt. Das liegt an ihren hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften. 
Tukmaria Samen (Subja, schwarze Basilikumsamen, Ocimum basilicum) sind eine nussig schmeckende Alternative
Als Gewürz der Geheimtipp in der Haubenküche!
z.B. Joghurt und Basilikum-Samen mit Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.

Basilikumsamen Kräuterpesto: Mit dem Mörser Basilikumsamen und Kräuter zerkleinern und zu einem leckeren Pesto verarbeiten.

Mischen Sie die Samen ganz oder gemahlen in Müsli, Joghurt, Salate, Smoothies, Suppe. Kann auch an Brot, Gebäck oder Kuchen hinzugefügt werden. Verwenden Sie in einigen Rezepten als Ersatz für Eier.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
2,99 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
25 g Voacanga entsprechen rund 500 Samenkörnern
In Afrika werden die Samen entweder ganz oder zermörsert (gemahlen) gegessen, das führt dann z.B. bei einer Menge von 50 Samen zu milden Halluzinationen, daher wird Voacanga Saat auch als legale Natur-Droge verwendet, in Afrika schon viele Jahrhunderte.
Voacanga rauchen:
Die zermörserten Samen können als Pulver auch zu anderen rauchbaren Kräutern hinzugefügt werden.
Voacanga ist dort außerdem als starkes Aphrodisiakum bekannt. Dafür zerreiben die Einheimischen die Samen in einem Mörser und kochen einen Tee daraus, den sie dann trinken.

Oder Sie nehmen Voacanga für Ihr Garten-Hobby, wenn Sie einen Voacanga Baum in Ihrem Wintergarten haben möchten.

Es kann sehr lange dauern bis die Samen keimen, bis zu einigen Monaten.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
3,46 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Wenn Sie für sich und Ihre Familie gerne einen Graviolabaum ziehen möchten, setzen Sie diese Samen zunächst in ein Anzuchtbeet und dann in einen großen Topf, denn es ist eine Tropenpflanze.

Achtung: Die großen, schwarz-braunen Samen der Graviola Frucht sind GIFTIG!

Bitte die Samen NUR
 zum Planzen verwenden, es wird ein bis zu 10 m hoher Laubbaum daraus, dessen Blätter kompakt dunkelgrün und bis zu 10 cm groß werden

Pflanzempfehlung
Die Rarität Stachelannone, Graviola kommt ursprünglich aus Südamerika und der Karibik. Sie wächst in Tieflandwäldern mit tropischem Klima.

Vorbehandlung: mit heißem Wasser übergießen + ca. 24-48 Std. einweichen
Aussaat ganzjährigin ca. 1 cm Tiefe in Kokohum oder Anzuchterde mit Sand oder Styroporkugeln aufgelockert.
Die Temperatur sollte ca. 25-28°C sein. Wählen Siefür diese hier seltene Pflanze einen hellen Standort und halten Sie sie konstant feucht, aber nicht nass.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
4,99 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Heilige Samen werden sie in vielen asiatischen Ländern genannt. Das liegt an ihren hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften. 
Tukmaria Samen (Subja, schwarze Basilikumsamen, Ocimum basilicum) sind eine nussig schmeckende Alternative
Als Gewürz der Geheimtipp in der Haubenküche!
z.B. Joghurt und Basilikum-Samen mit Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.

Basilikumsamen Kräuterpesto: Mit dem Mörser Basilikumsamen und Kräuter zerkleinern und zu einem leckeren Pesto verarbeiten.

Mischen Sie die Samen ganz oder gemahlen in Müsli, Joghurt, Salate, Smoothies, Suppe. Kann auch an Brot, Gebäck oder Kuchen hinzugefügt werden. Verwenden Sie in einigen Rezepten als Ersatz für Eier.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
4,99 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Schwarze Basilikumsamen (Albahaca, Ocimum basilicum, Subja, Tukmaria) schmecken nussig, sind gesund und eine wohlschmeckende Alternative zu Chia-Samen für alle, die kohlehydratarm essen wollen und/oder glutenfrei, ideal bei Zöliakie.
Als Rohkost aufquellen lassen oder trocken als köstliches Gewürz frisch aus der Pfeffermühle über Salate und Dips.
Die Samen haben eine leicht nussige Note. Sie werden jedoch nicht wegen ihres Geschmacks, sonder als Struktur-Geber, zu dekorativen Zwecken und aufgrund ihrer belebenden, erfischenden und kühlenden Wirkung verwendet. Da sie im Magen aufquellen, sättigen sie gut, was sie als Zutat für Diät-Getränke geeignt macht.
Herkunft: Usbekistan
Heilige Samen werden sie in vielen asiatischen Ländern genannt. Das liegt an ihren hervorragenden ernährungsphysiologischen Eigenschaften. 
Tukmaria Samen (Subja, schwarze Basilikumsamen, Ocimum basilicum) sind eine nussig schmeckende Alternative
Als Gewürz der Geheimtipp in der Haubenküche!
z.B. Joghurt und Basilikum-Samen mit Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.

Basilikumsamen Kräuterpesto: Mit dem Mörser Basilikumsamen und Kräuter zerkleinern und zu einem leckeren Pesto verarbeiten.

Mischen Sie die Samen ganz oder gemahlen in Müsli, Joghurt, Salate, Smoothies, Suppe. Kann auch an Brot, Gebäck oder Kuchen hinzugefügt werden. Verwenden Sie in einigen Rezepten als Ersatz für Eier.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
4,99 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Wenn Sie für sich und Ihre Familie gerne einen Graviolabaum ziehen möchten, setzen Sie diese Samen zunächst in ein Anzuchtbeet und dann in einen großen Topf, denn es ist eine Tropenpflanze.

Achtung: Die großen, schwarz-braunen Samen der Graviola Frucht sind GIFTIG!

Bitte die Samen NUR
 zum Planzen verwenden, es wird ein bis zu 10 m hoher Laubbaum daraus, dessen Blätter kompakt dunkelgrün und bis zu 10 cm groß werden

Pflanzempfehlung
Die Rarität Stachelannone, Graviola kommt ursprünglich aus Südamerika und der Karibik. Sie wächst in Tieflandwäldern mit tropischem Klima.

Vorbehandlung: mit heißem Wasser übergießen + ca. 24-48 Std. einweichen
Aussaat ganzjährigin ca. 1 cm Tiefe in Kokohum oder Anzuchterde mit Sand oder Styroporkugeln aufgelockert.
Die Temperatur sollte ca. 25-28°C sein. Wählen Siefür diese hier seltene Pflanze einen hellen Standort und halten Sie sie konstant feucht, aber nicht nass.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
5,99 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
BIO Chia Samen (Salvia hispanica), aus Mexiko, der alte, neue Fitmacher aus der Natur mit bestem Verhältnis von Omega-3-Fettsäuren zu Omega-6-Fettsäuren, mit hohem Ballaststoffanteil, machtsattschlank und klärt die Haut, regeneriert die Zellen mit Antioxidantien, Flavonoiden, Zink und Mangan, verbessert den Stoffwechsel und ist mit ca. einem Viertel Anteil an hochwertigen Proteinen eine ideale Nahrung für Menschen, die kein Getreide zu sich nehmen wollen, zum Protein-Brot-Backen und zum Brotbacken bei Zöliakie.
Verzehrempfehlung: 
2 Esslöffel pro Tag, mit Wasser gut verrühren damit die Chia Samen nicht klumpen. Nach 10 Minuten verwenden. Die meisten Nährstoffe werden frei, wenn Sie die Menge über Nacht stehen lassen. 
Tipp: gut mit Fruchtsaft, z.B. Papaya mischen und trinken.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
5,68 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
50 g Voacanga entsprechen rund 1000 Samenkörnern
In Afrika werden die Samen entweder ganz oder zermörsert (gemahlen) gegessen, das führt dann z.B. bei einer Menge von 50 Samen zu milden Halluzinationen, daher wird Voacanga Saat auch als legale Natur-Droge verwendet, in Afrika schon viele Jahrhunderte.
Voacanga rauchen:
Die zermörserten Samen können als Pulver auch zu anderen rauchbaren Kräutern hinzugefügt werden.
Voacanga ist dort außerdem als starkes Aphrodisiakum bekannt. Dafür zerreiben die Einheimischen die Samen in einem Mörser und kochen einen Tee daraus, den sie dann trinken.

Oder Sie nehmen Voacanga für Ihr Garten-Hobby, wenn Sie einen Voacanga Baum in Ihrem Wintergarten haben möchten.

Es kann sehr lange dauern bis die Samen keimen, bis zu einigen Monaten.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
6,57 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Brokkoli Samen - pur zum Knabbern, zum Würzen oder zum Sprossen.
Lassen Sie Brokkoli sprossen für Ihre Gesundheit! Und essen Sie Brokkoli dazu oder machen Sie Suppen und Soßen aus unserem Brokkoli-Pulver.
Neueste Studien versprechen, dass Sulforaphan Ihrer Gesundheit äußerst zuträglich ist, besonders wenn Sie das ausgewachsene Gemüse mit den Sprossen gemainsam essen. Gönnen Sie sich den mild-würzigen Geschmack im Salat und Ihrer Gesundheit die wichtigen Mineralstoffe (besonders Kalzium).
Die Konzentration wertvoller Inhaltsstoffe ist in Sprossen immer entschieden höher als in den ausgewachsenen Pflanzen. Sobald Sie unsere Samen sprossen lassen, bekommen Sie darin die 20-50fache Menge des krebshemmenden Sulforaphan.

Wie lassen Sie die Samen sprossen
Samen gründlich abspülen. Etwa 1 EL gleichmäßig im Glas zum Sprossen verteilen und 2-3 mal täglich befeuchten. Das Glas an einen hellen Ort (keine direkte Sonne) bei ca. 21 °C stellen. Die Sprossen sind nach ca. 5 Tagen (Keimlänge etwa 2-3 cm) essfertig.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
7,13 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 31 Artikeln)