Papaya, Schalen, Kerne, Frucht, Blätter

Papaya, die in alten Kulturen hochverehrte Heilpflanze, hat so viele wunderbarrdie Aspekte, dass wir ihr hier ein paar extra Seiten widmen.

Unreif, noch grün oder ausgereift, die Papaya hat in allen Zuständen anderes zu bieten. Die Früchte sind bekannt köstlich und enthalten Papain, Carotin, Vitamin C und sie schmecken köstlich. Wussten Sie, dass die Papaya mit der Melone verwandt ist?
Grüne Frucht-Schalen und Blätter enthalten zusätzlich zum Papain auch viel Carpain.
Und erst die Samen, die dunklen Papaya-Kerne, auch sie sind gespickt voll mit Papain, schmecken leicht nach Pfeffer und können sogar zum Würzen benutzt werden.
Beides gilt in der Volksheilkunde als mächtiger Helfer.

Wenn Sie mehrmals täglich etwa 5 bis 8 der Kerne kauen, bekommt Ihr Körper eine besondere, einzigartige Wirkstoff-Kombination. Beim Zerkauen entwickelt sich ein angenehmer, leicht pfeffriger Geschmack, der für frischen Atem sorgt. Und dem Darm nützt. Gesunder Darm – gesunder Mensch. Papaya Kerne wirken aktivierend und wärmend auf den Organismus. Sie fühlen sich spürbar frisch und dynamisch
Ihre Wirkung im Mund sorgt für frischen Atem (gegen Mundgeruch).
Papaya Kerne enthalten eiweiß- und fettspaltende Enzyme, Vital- und Ballaststoffe, darunter in hoher Konzentration Senföle, und das schon genannte Papain.
Sie räumen mit Fäulnisprozesse im Darm auf, helfen dem Darmmilieu, lösen abgelagerte Fette aus dem Körper und führen sie der Leber zur Verbrennung zu. Papaya Kerne sind als natürliche Darmputzer und als Fettverbrenner bei den Naturvölkern bekannt. Schönheit von innen. Ein spürbares Wohlgefühl im ganzen Körper.
Wenn Sie sie als Gewürz anstelle von Pfeffer verwenden, bitte nicht mitkochen, da sonst die Wirkstoffe zerstört werden.

Die Aborigines in Australien und die Kahunas auf Hawaii setzen grüne Papayaschalen für einen Sud ein, dem sie mächtige Wirkungen zusprechen.
Die meisten Enzyme sind in der unreifen Papaya und im Samen der reifen Frucht enthalten.
Die unreife Papaya ist die einzige unreife Frucht, die den Körper alkalisch macht (und viele Krankheiten gedeihen nur in saurem Milieu...)

Und hier noch eine Anwendung der Papaya-Kerne:

eine natürliche, vollkommen nebenwirkungsfreie Verhütungsmethode für den Mann.

Sie wird in etlichen afrikanischen und fernöstlichen Ländern erfolgreich praktiziert - nichts weiter tun, als täglich etwa einen Teelöffel Papayasamen zu kauen. Die Wirkstoffe können Spermien offenbar regelrecht auflösen. In einem Versuch mit männlichen Affen hat die Verfütterung von Papayasamen dazu geführt, dass das Ejakulat der Affen frei von Spermien war. Wenn Papayasamen über einen längeren Zeitraum und täglich gekaut werden, stellen sie eine effektive und gleichzeitig unbedenkliche Methode der männlichen Empfängnisverhütung dar, die zuverlässig verhütende Wirkung setzt allerdings erst nach einer Anlaufzeit von drei vollen Monaten ein.

Es heißt sogar, dass der regelmäßige Verzehr von Papayafrüchten das Liebesleben aktiviere, Leber und Nervensystem stärke, die Stimmung aufhelle, den Haarwuchs anrege sowie Muskeln, Nerven und Zellen regeneriere, also verjüngende Auswirkungen habe.

Barbara Simonsohn zitiert in ihrem Buch Papaya. Heilen mit der Wunderfrucht einen Arzt, der zu Papayakuren folgende Meinung hat: „Papaya vitalisiert die Zellen und wirkt auf sie wie der lang ersehnte Regen auf ein ausgetrocknetes Stück Land.“ Man brauche weniger Schlaf, fühle sich geistig wacher, insgesamt besser gelaunt und – schon am frühen Morgen – beträchtlich fitter! Schon in alten chinesischen Medizinbüchern werde die Papaya als „Frucht des langen Lebens“ bezeichnet, und Vasco da Gama habe sie „Baum der ewigen Jugend“ genannt.

Hier ein paar Rezepte der Naturvölker:
 
Ein Natur-Rezept, das Harold W. Tietze in "Papaya The Medicine Tree“ beschrieb, lautet wie folgt:
Mehrere mittelgrosse Papayablätter schneiden und in einem Topf mit 2 Liter Wasser legen. Wasser und Blätter aufkochen und ohne Deckel köcheln lassen, bis das Wasser um die Hälfte reduziert ist. Die Flüssigkeit absieben oder durch einen Filter gießen und abfüllen in Glasflaschen.
Wir empfehlen die  Flaschka dafür.
Das Konzentrat ist im Kühlschrank 3-4 Tage haltbar. Wenn es eintrübt, sollte es weggeworfen werden.
Die empfohlene Dosierung im Buch ist 3 Esslöffel (50ml) 3x täglich. Wir empfehlen, das Buch „Papaya The Medicine Tree“ zu lesen, um interessante Berichte von "unheilbar kranken" Menschen zu lesen, die mit diesem Extrakt gesund wurden.

Papayasamen-Drink
Mixen Sie 2-3 Bananen und 20-40 Papayasamen mit dem Saft von 4 Orangen, einen Schuss Zitronensaft und frischen Ingwer dazugeben und nochmals durchmixen.

Papaya-Essig
Ein Einmachglas mit grünen Papaya Schalenstreifen zu zwei Dritteln füllen. Hochwertigen Essig zugeben, bis die Früchte ganz bedeckt sind. Mindestens 4 Wochen ruhen lassen.
Kann ins Badewasser gegeben werden (1-2 Tassen) oder für Wundauflagen (1:3 mit Wasser verdünnt) benutzt werden.

Papaya-Tinktur
Früchte mit 40%igem Alkohol (z. B. Rum, Obstler, Schnaps) übergiessen, das Glas täglich schütteln, 4 - 6 Wochen stehen lassen. Innerlich und äußerlich anwendbar.

Wässriger Papayaauszug
Schalen mit Wasser übergiessen, das Glas mit einem Tuch und einem Gummiring fest umwickeln, 24 Stunden stehen lassen (einige Zeit davon in der Sonne). Kann man trinken oder zum Tränken von Pflastern verwenden. Kann außerdem wie die Papaya-Tinktur verwendet werden.

Papayakern-Tee
20 g gequetschte Papayakerne mit 250 ml kochendem Wasser überbrühen, 10 Min. ziehen lassen. Abseihen und möglichst frisch trinken. Kann mit anderen Teesorten gemischt werden.
Anwendung als Kur: täglich trinken, nach vier Wochen eine Pause von min. vier Wochen einlegen, z.B. zum Gurgeln und Spülen nach Zahnoperationen.
 
Papaya Kerne in Handtasche und Reisegepäck: Nach Fleisch-Mahlzeiten 3-5 Papaya-Kerne intensiv kauen und schlucken. Wichtig: über den Tag viel frisches Wasser ohne Kohlensäure trinken
 
Noch mehr Wirkung erhalten Sie, wenn Sie Papaya-Kerne mit den getrockneten Schalen der grünen Tropenpapaya kauen. Beim Kauvorgang entwickelt sich ein angenehmer, leicht pfeffriger Geschmack. Aufgrund der wohltuenden Wirkung im Mundbereich wird Ihr Atem frisch und angenehm. 
 
Vermahlen Sie Papaya Kerne in Ihrer Pfeffermühle und gewinnen ein köstliches Salat- und Rohkostgewürz.
 
Bitte beachten: Die hier dargestellten Rezepte und Behandlungen verstehen sich ausschließlich als Beispiele und ersetzen nicht den Besuch bei der medizinischen Person Ihres Vertrauens oder in der Heilpraxis.
Die gesammelten Informationen sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, dennoch übernehmen wir keine Haftung für Schäden, welcher Art auch immer, die sich direkt oder indirekt aus dem Gebrauch der hier vorgestellten Heilkräuter, Früchte, Samen oder Wurzeln und deren Anwendungen ergeben könnten.
Ein Praxisbuch, unkompliziert, wirksam, mit vielen Rezepten!

Was haben Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen mit Altersdemenz und Diabetes mellitus gemeinsam? Bei ihrer Entstehung spielen versteckte Entzündungen die wichtige Rolle. Unser Körper setzt bei Infektionen und Verletzungen gegen Bakterien und Keime sein Abwehrsystem in Gang und aktiviert eine Entzündungsreaktion. Das ist gut. Geschieht es in zu großem Ausmaß,können die oben genannten Krankheiten begünstigt werden. 

Prof. Dr. Michaela Döll sagt us, wie wir uns durch eine spezifische antientzündliche Ernährung schützen können. Auf Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse stellt sie für uns wichtige Nahrungsmittel zusammen, beschreibt deren wertvollen Stoffe und lockt mit leckeren Rezepte für alle Tage. Empfehlenswert für alle, die sich neue Erkenntnisse für die Gesundheit zunutze machen wollen.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
9,49 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Die sagenhafte Heilkraft der Papaya.EAN: 9783635603969 von: Harald W. Tietze - ein sehr fundiertes Gesundheitsbuch mit aktuellen Informationen aus erster Hand. 
Keine nennenswerten Gebrauchsspuren.
Text auf dem Rücken des Buches:
Schon lange ist den Naturvölkern die außergewöhnliche Heilkraft der Papaya bekannt. Sie wirkt nicht nur gegen Infektionen, als Beruhigungsmittel und Stärkungstrank, auch bei Krebserkrankungen wird ihr eine heilende Wirkung nachgesagt. Wissenschaftler/innen untersuchen die Pflanze bereits auf ihre besonderen Wirkstoffe gegen Krebszellen. In diesem FALKEN TaschenBuch erfahren Sie mehr über die Papaya und ihr Konzentrat.- der Papaya-Baum und seine Frucht- die verschiedenen heilkräftigen Anteile der Pflanze- die verdauungsfördernde und reinigende Wirkung- die Erfahrungen von Krebskranken- Rezepte für Speisen und Getränke- Rezepte und Anwendungen bei Krankheiten und Beschwerden

Harald W. Tietze, Besitzer einer medizinischen Kräuterfarm in Australien, hat bereits zahlreiche Bücher zu Themen alternativer Medizin veröffentlicht.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
8,89 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Pappbilderbuch: 77 Seiten
ISBN-10: 3940487570
ISBN-13: 978-3940487575
ASIN: B005OJ7VQI
 
Taschenbuch in sehr gutem Zustand (fast wie neu)
ISBN (andere Schreibweisen): 3-940487-57-0, 978-3-940487-57-5
Herausgeber: EDITIONNOVA GmbH, Illustrator: Agilmedien
 
 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
8,89 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Annette Wolter: GU-Küchen-Ratgeber - Exotische Früchte
GU-Küchen-Ratgeber / Exotische Früchte
Zustand: leichte Gebrauchsspuren
Kurzinfo: Verfürerische Rezeptideen für exotische Genüsse: Von Papaya-Häppchen bis hin zu Lammkoteletts mit Kumquats
Leichte Schritt-für-Schritt-Erklärungen, mit vielen Tips rund um exotische Früchte
 
 
 
 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
6,89 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Heilkraft aus den Tropen. Papaya
Autorin: Susanne Ahrndt
Taschenbuch in sehr gutem Zustand (fast wie neu)
 
 
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
9,89 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Zuckerrüben Melasse ist reich an Mineralstoffen und ein wahres Kraftpaket, voll mit Vitalstoffen. Sie versorgt Ihren Körper mit Magnesium, Calcium, Eisen und Kalium sowie weiteren Spurenelementen.
Verwendung
Genießen Sie Melasse pur oder auf's Brot, gelöst in heißer Milch oder zum Süßen von Desserts und Backwerk, zum Süßen von Müslis und Puddings, in Joghurt oder Topfen/Quark gerührt, mit Apfelmus und Zimt gewürzt, köstlich!
Unsere Zuckerrohr Melasse ist unraffiniert und ohne Zusätze abgefüllt.

Allergie-Information:
Enthält: keine Nüsse, keine Erdnüsse, kein Sesam, kein Soja, kein Gluten, keine Laktose.
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
5,99 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 33 Artikeln)