Aronia - heimische Anthocyane

Die Aroniabeere wurde hierzulande in den letzten Jahren neu entdeckt. Sie kam über das uralte Heilwissen der nordamerikanischen Urbevölkerung im 19. Jahrhundert nach Russland, wo eine frossichere Art entwickelt wurde. Lange war sie in Westeuropa fast unbekannt. Jedoch nahmen manche Russen ihre liebgewonen Pflanzen mit nach Ostdeutschland, wo sie immer beliebter wurden als Hausmittel und Heilpflanze, da sie einen hohen
Anthocyan-, Flavonoid-, Folsäure, Vitamin-K- und Vitamin-C-Gehalt hat.
 
Aroniafrüchte tradionell mit wenig Zucker zu einer fruchtreichen Marmelade reduziert, ohne Farb- oder Konservierungsstoffe, hausgemacht von unserem Nachbarn.

Sie enthalten außergewöhnlich viel Gerbstoffe, Proanthocyanidine, Flavonole und Pflanzensäuren.
Ihr Anthocyangehalt liegt bei über 30 Gewichtsprozent und übertrifft damit andere anthocyanhaltige Beeren, wie Wildheidelbeeren bei weitem!
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
11,99 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Ah, erfrischendes Kompott!
Aroniafrüchte mit wenig Zucker zu einem fruchtreichen Kompott verzaubert, ohne Farb- oder Konservierungsstoffe, hausgemacht von unserem Nachbarn.

Sie enthalten außergewöhnlich viel Gerbstoffe, Proanthocyanidine, Flavonole und Pflanzensäuren.
Ihr Anthocyangehalt liegt bei über 30 Gewichtsprozent und übertrifft damit andere anthocyanhaltige Beeren, wie Wildheidelbeeren bei weitem!
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
14,99 EUR
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)